1

Ausgabe 4 – 2012

»Das Kino als magischer Ort, als Black Box. Man geht hinein und kommt verändert, ergriffen, erleichtert, gelöst vielleicht, heraus.« Christiane Heuwinkel erzählt von der ungewöhnlichen, widerspenstigen Erfolgsgeschichte des Lichtwerks. Gegründet wurde es 1985 von fünf Kinoenthusiasten mit einem Kinosaal an der August-Bebel-Straße. Seit 2006 bespielt das Lichtwerk im Ravensberger Park drei Kinosäle. 

Traumzeit: Leben mit dem Kino – Leben für das Kino.
Das Lichtwerk in Bielefeld

Christiane Heuwinkel – Text
Christian Ring – Fotografien
Kerstin Schörder – Herausgeberin

Fadengeheftete Broschur, 40 Seiten,
Papiereinband und Inhalt durchgehend
4-farbig plus Sonderfarbe Neonorange 
ISBN 978-300-040218-0
9,80 € inkl. USt., zzgl. Versand

2 3 4 5
7
9